Für unsere Website werden funktionale- und Marketing-Cookies verwendet, um Ihnen eine optimale Website zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. - Mehr Infos - Zustimmen

Datenschutzerklärung

Die nachstehende Datenschutzerklärung gilt für alle Websitebesuche, Transaktionen und Verträge. Tenbos BV legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und bemüht sich, personenbezogene Daten im Einklang mit den Prinzipien der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir die Maßnahmen, die wir ergriffen haben, um die von uns zu verarbeitenden personenbezogenen Daten unserer Kunden zu schützen.

Name und Kontaktangaben des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unserer Kunden ist die Tenbos BV. Tenbos BV, auch unter dem Handelsnamen Riverdale handelnd, ist im Handelsregister der niederländischen Handelskammer (Kamer van Koophandel) unter der Nummer 27142171 eingetragen. Die Adresse der Geschäftsstelle lautet: Spiegelstraat 1, 2631RS NOOTDORP, Niederlande. Sie erreichen uns über die Telefonnummer +31 (0)70 3177 100, die E-Mail-Adresse info@RiverdaleNL.com oder die oben genannte Adresse von Tenbos BV.

Art der personenbezogenen Daten und Gründe der Datenverarbeitung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise erheben, nutzen oder anderweitig verarbeiten. Dabei ergreifen wir stets umfangreiche Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Tenbos BV verarbeitet personenbezogene Daten (i) zwecks Annahme und Verarbeitung Ihrer Bestellung, (ii) zur Vermeidung von Überkreditierung, (iii) zur Erfüllung der mit Ihnen geschlossenen Verträge, (iv) zum Customer-Relation-Management, (v) für Managementinformationen, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung sowie die Festlegung der (allgemeinen) Strategie und (vi) die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Des Weiteren können personenbezogene Daten auch zur Aufdeckung von (versuchtem) rechtswidrigem und/oder strafbarem Verhalten gegenüber der Tenbos BV, ihren Kunden und Mitarbeitern sowie zur Teilnahme an Warnungssystemen zur Prävention von Betrug und Überkreditierung genutzt werden. Bei dieser Verarbeitung personenbezogener Daten kann Tenbos BV verbundene Unternehmen und Kooperationspartner hinzuziehen. Ihre personenbezogenen Daten können des Weiteren genutzt werden, um Sie, gegebenenfalls auf der Grundlage einer vorherigen Auswahl, über interessante vergleichbare Angebote und Produkte oder Dienstleistungen der Tenbos BV zu informieren. Dabei können auch Cookies verwendet werden. Die Informationen können Ihnen per E-Mail oder SMS zugeschickt werden, falls Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.

Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten erheben:

a) Name (und Titel),

b) Geschlecht,

c) Straße und Nr.

d) Lieferadresse, falls abweichend,

e) E-Mail-Adresse,

f) Telefonnummer.

Falls Sie im Namen eines Arbeitgebers handeln, können wir auch den Namen, den Organisationstyp und die Branche des Arbeitgebers sowie Ihre Funktion und Abteilung bei Ihrem Arbeitgeber verarbeiten.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf einer oder mehrerer der folgenden Rechtsgrundlagen:

a) Sie haben Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere spezifische Zwecke erteilt, beispielsweise die Verarbeitung einer von Ihnen aufgegebenen Bestellung.

b) die Verarbeitung der Daten ist zwecks Abschluss oder Erfüllung eines Vertrages, bei dem Sie Vertragspartei sind, erforderlich.

c) Die Verarbeitung ist erforderlich, um eine gesetzliche Verpflichtung, die wir einzuhalten haben, zu erfüllen.

d) Die Verarbeitung ist erforderlich, um Ihre wesentlichen Interessen oder die wesentlichen Interessen einer anderen natürlichen Person zu wahren, beispielsweise bei einem Rückruf von Produkten.

e) Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen der Tenbos BV oder eines Dritten erforderlich, beispielsweise um Sie als Kunden über neue Produkte zu informieren.

Bevor wir Ihnen per E-Mail Marketinginformationen senden, werden wir Sie, sofern gesetzlich vorgeschrieben, zunächst um Ihre Zustimmung bitten. Tenbos BV nutzt Profiling-Techniken durch die Verwendung von Pixels für Facebook, Google Analytics und Retargeting.

Cookies

Wenn wir bei der Realisierung der oben genannten Ziele Cookies oder vergleichbare Technologien nutzen, werden wir Sie, sofern gesetzlich vorgeschrieben, zunächst um Ihre Zustimmung bitten.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die bei Ihrem Besuch einer Website an Ihren Computer geschickt wird. Sowohl Tenbos BV als auch andere Parteien können Cookies ablegen. Die Cookies sorgen unter anderem dafür, dass Sie bei einem Besuch unserer Site nicht stets die gleichen Informationen erhalten oder eingeben müssen. Cookies können auch dazu verwendet werden, Ihnen auf der Grundlage Ihres Surfverhaltens relevante Angebote außerhalb der Website von riverdale.nl zu unterbreiten. Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Die meisten Browser können so eingestellt werden, dass Cookies nicht zugelassen werden oder dass Ihnen gemeldet wird, wenn Sie ein Cookie erhalten. Anweisungen für die Anpassung der Einstellungen Ihres Browsers finden Sie unter der Rubrik „Hilfe“ in der Funktionsleiste der meisten Browser. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies nicht zu akzeptieren, können Sie die Site zwar noch besuchen, es kann aber sein, dass bestimmte Dienstleistungen oder Elemente der Site nicht optimal funktionieren. Durch die Ablehnung von Cookies wird die Nutzung unserer Site und Dienstleistungen eingeschränkt.

Weiterleitung personenbezogener Daten

Wir können personenbezogene Daten mit unseren Händlern, Geschäftspartnern und Dienstleistern teilen, sofern diese die Daten vertraulich behandeln und die Bestimmungen der DSGVO und sonstiger Datenschutzgesetze einhalten. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte verkauft.

Falls wir Ihre personenbezogenen Daten an Länder außerhalb (EU, Norwegen, Island und Liechtenstein) weitergeben, ergreifen wir die folgenden vorsorglichen Maßnahmen:

a) Die Übermittlung wird in ein Land außerhalb der EU bzw. des EWR vorgenommen, für das ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission vorliegt.

b) Die Übermittlung erfolgt zu den Bestimmungen eines Modellvertrages, um sicherzustellen, dass die Anforderungen der DSGVO für die Weiterleitung in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR eingehalten werden.

c) Die Übermittlung erfolgt an eine Organisation, in der die von einer Aufsichtsbehörde der EU gebilligten verbindlichen Betriebsvorschriften gelten, oder

d) Die Übermittlung erfolgt an eine Organisation in den USA, die auf der Liste des EU-VS Privacy Shield steht.

Datensicherheit

Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und unrechtmäßiger Verarbeitung jeglicher Art zu schützen.

Sollte sich dennoch ein gravierendes Datenleck ergeben, wird dies der zuständigen Behörde so schnell wie möglich nach der Entdeckung des Datenlecks von Tenbos BV gemeldet. Falls das Datenleck mit einem hohen Risiko für Sie verbunden ist, werden Sie nach Möglichkeit unverzüglich informiert.

Ihre Rechte

Aufgrund der DSGVO haben Sie unter anderem die folgenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer bei uns vorhandenen personenbezogenen Daten zu erhalten, sodass Sie kontrollieren können, ob wir diese Daten rechtmäßig verarbeiten.
  • Recht auf Berichtigung, Änderung oder Aktualisierung: Sie können unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten berichtigen lassen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit in einem maschinenlesbaren Format: Sofern dies im Rahmen unserer Beziehung zutrifft, können Sie uns auffordern, die personenbezogenen Daten, die Sie uns vorgelegt haben, einem anderen Verarbeitungsverantwortlichen in einem maschinenlesbaren Format zu übertragen.
  • Recht auf Löschung: Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn wir keinen triftigen Grund für die Verarbeitung mehr haben.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.
  • Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen: Wenn wir uns, wie oben beschrieben, auf unsere berechtigten Interessen als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung berufen.
  • Widerruf Ihrer Einwilligung: Sie können Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung jederzeit widerrufen, wenn Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden; dies kann allerdings dazu führen, dass wir bestimmte Dienstleistungen nicht mehr für Sie erbringen können.
  • Einlegen einer Beschwerde: Sie haben jederzeit das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen.

Wenn Sie eine allgemeine Frage haben oder zu einem bestimmten Zeitpunkt die oben genannten Recht ausüben möchten, können Sie sich an unseren Kundendienst wenden: service@RiverdaleNL.com.

Aufbewahrungsfrist

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als dies für den Zweck, für den sie im Zusammenhang mit Ihrer Beziehung zu unserer Firma erhoben wurden, erforderlich ist, es sei denn, wir haben ein gesetzliches Recht oder eine gesetzliche Pflicht, die Daten länger aufzubewahren, oder die Daten sind für die Feststellung, Ausübung oder Untermauerung rechtlicher Forderungen notwendig.

Änderungen

Aufgrund von Gesetzesänderungen oder Veränderungen unserer Arbeitsweise können wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit einseitig anpassen.

Back to top